Wer hat es nicht schon einmal erlebt?


Man lässt sich ein Angebot von einer Firma unterbreiten, erteilt den Auftrag und erlebt am Schluss das böse Erwachen!

Die Gesamtkosten sind nach der Ausführung erheblich höher geworden als ursprünglich im Angebot ausgewiesen. Dies ist äußert ärgerlich und nachträglich nicht mehr oder kaum noch zu ändern. Häufige Ursachen dafür sind meist:

  • Fehler im Angebot durch falsche Mengen

  • nicht angebotene, aber notwendige Arbeiten

  • im Angebot sind sehr viele Bedarfs- und Wahlpositionen enthalten, die nicht im Gesamtpreis eingerechnet, aber eigentlich Standardpositionen sind.

  • Erstellung von Angeboten ohne Gestaltungsplan

  • Missverständnisse und Ungenauigkeiten über im Preis enthaltene Arbeiten bei Pauschalangeboten

  • nicht angebotene Arbeiten bei Pauschalpreisen

  • etc.

Aus diesen Gründen nehmen wir uns besonders viel Zeit für Angebot und Planung. Jeder Garten, auch wenn er noch so klein ist, wird von uns mit Ihnen gemeinsam geplant und auf Grundlage des fertigen Gestaltungsplanes kalkuliert. So verhindern wir, dass Sie böse Überraschungen erleben werden!

 

eins Kontaktaufnahme durch den Kunden
zwei Vorort-Termin mit Besprechung der Arbeiten, Aufmaß und erste Gestaltungsvorschläge durch BELLA FLORA
drei Maximal-Kostenermittlung
vier Gartenplanung, professionelle Erstellung des Gestaltungsplanes am Computer
fuenf Planvorstellung beim Kunden, evtl. Besprechung von Änderungen
sechs Angebot am Plan anpassen, endgültige Materialauswahl
sieben Ausführung